Die Architektur der Kellerei Bozen

Ein Klimahaus für den Wein.

Bronzefarbenes, gelochtes Aluminiumblech umhüllt die Fassade durchzogen von verästelten Linien, die ein Rebenblatt stilisieren. Die Architektur, das Design demonstriert unmissverständlich, worum es an diesem Ort geht:
den Wein in all seiner Vielfalt und seinen faszinierenden Facetten.

Moderne Fassade der Kellerei Bozen
Moderne Architektur der Kellerei Bozen

Bozen-Gries, Moritzinger Weg 36. Man erkennt ihn von weitem, den leuchtenden Würfel, der majestätisch aus dem Hang zu wachsen scheint, ist seit Herbst 2018 der neue Sitz der Kellerei Bozen. Die symmetrische Anlage – ein Niedrigenergie-, bzw. ein Klima-Haus Wine - mit Verwaltungsgebäude und Verkaufsfläche, ein imposanter, 20.000 Quadratmeter umfassender Bau, dessen Produktionsanlagen überwiegend unterirdisch angelegt wurden, ist hochmodern ausgestattet.

Weinberge um Bozen
Kubus Kellerei Bozen

Jedes Element dient der Qualität des Weines. Neben den Anforderungen an Energieeffizienz und Nachhaltigkeit erfüllt die Anlage die Bedingungen für einen umweltfreundlichen und ressourcenschonenden Produktionsverlauf.

  • Kellerei Bozen innen | Produktionsräume
  • Kellerei Bozen innen | Sitzungssaal
  • Weinfässer und Verkostungssaal in der Kellerei Bozen
  • Einzigartige Form der Kellerei Bozen
  • Produktionsstätte der Kellerei Bozen
  • Anfahrt der Kellerei Bozen